Voll Power Schultour

Die Voll Power Schultour ist Teil der bundesweiten Alkoholpräventionskampagne „Null Alkohol -Voll Power“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. In diesem Schuljahr ist unsere Schule unter sehr vielen Bewerbern ausgewählt worden!

Ziel ist, die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu einem kritisch distanzierten Alkoholkonsum anzuregen. In dem Projekt werden durch Mittel der Erlebnispädagogik Alternativen  zum Alkoholkonsum aufgezeigt und eingeübt. Erklärtes Ziel ist es, einen verantwortungsvollen und situationsangemessenen Umgang mit Alkohol in späteren Lebensjahren zu fördern. Die Maßnahme vermittelt, dass Spaß haben auch ohne Alkohol möglich ist. In unterschiedlichen Workshops werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, positive Erfahrungen zu sammeln, die das eigene Selbstvertrauen, aber auch den Teamgeist und den sozialen Zusammenhalt  fördern.

Dieses besondere Projekt findet am Montag, dem 29.10. 2018 in unserer Schule für die Klassenstufen 7 – 9 statt.

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg!