Ungewöhnliche Klänge an der Heine-Schule

Am Dienstag, dem 13.10.2015 trauten viele Schüler und auch Lehrer unserer Schule ihren Ohren nicht! Plötzlich schallten völlig ungewohnte Klänge durch das Schulhaus. Vier Mitglieder der „Barbarossa Pipes & Drums“ waren der Einladung von Frau Kohl gefolgt und stellten ihre Instrumente vor. Diese Aktion war nicht ganz uneigennützig, denn sie suchen als Verstärkung für ihre Band Dudelsackspieler und Snare -Trommler. Informationen zu den Instrumenten, zum Ablauf der wöchentlichen Proben, zu Kosten und vielem anderen mehr gibt es zum Workshop im Schulbauernhof Othal am 24. 10. 2015.

Wen der Auftritt in unserer Schule neugierig gemacht hat, der kann unter 0172 7955726 bei Herrn Karsten Reichelt einen Termin vereinbaren.

Uns hat es jedenfalls Spaß gemacht und wir bedanken uns für die musikalischen Einlagen!

Dudelsackspieler 005